Präventionspreis

Der Präventionspreis ist eine Initiative der Deutschen Krebsstiftung, der Deutschen Krebsgesellschaft und der Stiftung LebensBlicke. Die Organisationen setzen sich für eine bessere Krebsvorsorge und -früherkennung ein.

Der Präventionspreis löst den Darmkrebspräventionspreis ab und wird erstmals 2020 für herausragende journalistische Arbeiten rund um das Thema Prävention und Krebsvorsorge verliehen. Der Preis ist mit 5.000 EUR dotiert.

Nähere Informationen zur Ausschreibung und zum Bewerbungsverfahren folgen.