Willkommen

Lesen Sie mehr über uns

Wir sind eine gemeinnützige Organisation, die sich den Kampf gegen Krebs zur Aufgabe gemacht hat. Eine Aufgabe, die nur erfolgreich sein kann, wenn die besten Krebsforscher gemeinsam daran arbeiten. Wir unterstützen diese dabei: Sowohl im Labor als auch in der Klinik eröffnen wir ihnen die Möglichkeit, eigenständig zu forschen und zu arbeiten.
Neben dieser Wissenschaftsförderung engagiert sich die Deutsche Krebsstiftung unter anderem in Früherkennung, Aufklärung, Selbsthilfe und Pflege. Auch die Entwicklung schonender Therapien zur Verbesserung der Lebensqualität zählen wir zu unseren Aufgaben. Denn alles, was dem Kampf gegen Krebs dient, wird von uns als gut erachtet. Die Finanzierung unserer Arbeit basiert auf Spenden. Da die Deutsche Krebsstiftung eine gemeinnützige Stiftung ist, können diese natürlich auch steuerlich geltend gemacht werden.


Unsere aktuellen Projekte

Zur Projektübersicht


German Cancer Survivors Day 2016 im Berliner Hauptbahnhof

Der diesjährige German Cancer Survivors Day fand am 01.06.2016 von 10 bis 16 Uhr im Berliner Hauptbahnhof statt. Eine ausführliche Berichterstattung wird in Kürze hier zu finden sein.


Teaser zur Interviewreihe "German Cancer Survivors"
Teaser 5 − Uli Roth, Prostatakrebs

Hier geht's zum Interview
Teaser 4 − Arik Hayut, Magenkrebs

Hier geht's zum Interview
Teaser 3 − Thomas Götz, Keimzelltumor

Hier geht's zum Interview
Teaser 2 − Franziska Krause, Hodgkin Lymphom
Hier geht's zum Interview
Teaser 1 − Heidi Sand, Darmkrebs

Hier geht's zum Interview

Alle Videos zur Interviewreihe und weiterführende Informationen finden Sie auf der
Projektseite zum German Cancer Survivors Day.

Veranstaltungen

Alle Termine

1. Juni 2016
German Cancer Survivors Day 2016


Transparenz

Mehr Informationen

Wir finanzieren unsere Arbeit überwiegend durch Spenden. Entsprechend der Initiative Transparente Zivilgesellschaft haben wir über unsere Ziele, finanziellen Mittel und Entscheidungsträger einige grundlegenden Informationen zusammengestellt.