Neu: Online-Kurs zur Existenzsicherung bei Krebs

Die Folgen einer Krebserkrankung können das finanzielle Gefüge von Betroffenen und ihren Familien bedenklich ins Wanken bringen – sei es durch einen längeren Arbeitsausfall oder eine Berufsunfähigkeit. Wer gut informiert ist, hat es leichter, sich im Dschungel der Bürokratie zurechtzufinden. Die Deutsche Krebsstiftung bietet daher in Zusammenarbeit mit der Deutschen Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen (DVSG) einen kostenfreien Online-Kurs zu dem Thema an.

Der Kurs ist in drei Module gegliedert, die einzeln oder in Kombination gebucht werden können:

  • Modul 1: Wie bin ich bei einer Krebsdiagnose finanziell abgesichert? Das Krankengeld
  • Modul 2: Was kommt nach dem Krankengeld? Leistungen zur Existenzsicherung
  • Modul 3: Was passiert bei einer Langzeiterkrankung? Der Weg in die Rente
  • Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Mehr Informationen zu den Kursinhalten und zu der Anmeldung finden Sie hier.